Stundenplan

Unterrichtszeiten

Die genauen Unterrichtszeiten können sie der folgenden Übersicht entnehmen. Oberstes Ziel an unserer Schule ist die Gewährleistung des Unterrichts, damit Kinder sinnvoll betreut werden können und der Unterricht ungestört stattfinden kann.

Unterrichtsrhythmus

Stunde Zeit Klassen 1/2 Klassen 3/4 Dauer
  8:00 - 8:15 Ankommzeit Ankommzeit 15 Min
1/2 8:15 - 9:50 Unterrichtsblock mit integrierter Frühstückspause Unterrichtsblock mit integrierter Frühstückspause 95 Min
  9:50 - 10:10 Hofpause Hofpause 20 Min
3 10:10 - 10:55 Jahrgangsunterricht Jahrgangsunterricht 45 Min
  10:55 - 11:15 Hofpause Hofpause 20 Min
4 11:15 - 12:00 Jahrgangsunterricht Jahrgangsunterricht 45 Min
  12:00 - 12:15 Hofpause, anschließend Schulschluss Hofpause 15 Min
5 12:15 - 13:00 AG-Angebot auf freiwilliger Basis Jahrgangsunterricht 45 Min
6 13:00 - 13:40 AG-Angebot auf freiwilliger Basis Jahrgangsunterricht, Förderunterricht 40 Min

Unser Vertretungskonzept

Die Fürstin-Ann-Mari-von-Bismarck-Schule ist eine verlässliche Grundschule mit dem Ziel der Gewährleistung des Unterrichts. Es fallen keine Pflichtstunden aus. Unsere Lehrkräfte halten Unterrichtsmaterial für den Vertretungsfall bereit, insbesondere für die Fächer Deutsch und Matehmatik. Zudem erstellt jede Klassenlehrkraft eine Namensliste für den Fall der Aufteilung auf andere Klassen. Daraus wird eine Übersicht für Klassenraum und Lehrerzimmer erstellt, aus der hervorgeht, welche Schüler den jeweiligen Klassen zugeordnet sind.

  • Ausgleich im Rahmen des Stundensolls
  • Aufhebung von Doppelbesetzungen
  • Zusammenlegung von Klassen (z.B. Sport)
  • Aufteilung von Klassen (nach Möglichkeit ohne Klasse 1, pro Klasse nur einmal täglich)
  • Betreuung durch interne Kräfte (Präventionskraft, Erzieher)
  • Betreuung durch externe Kräfte
  • Mehrarbeit bei Ausfall von Unterrichtsstunden (Förderunterricht, Wahlunterricht)